So wird‘s gemachtWie Sie eine Eizellspenderin auswählenEizellspenderinnen mit Erwachsenenfotos

    Eizellspenderinnen mit Erwachsenenfotos

    Legen Sie großen Wert auf das Aussehen der Spenderin? Dann helfen Ihnen vielleicht Fotos der Eizellspenderin als Erwachsene weiter.


    Wenn Sie eine Eizellspenderin suchen, die Ihnen, Ihrer Partnerin bzw. Ihrem Partner ähnlich sieht, sind Sie nicht allein. Neben einer krankheitsfreien Familiengeschichte ist das Aussehen der Spenderin nach Meinung unserer Kundinnen und Kunden der wichtigste Faktor bei der Auswahl einer Spenderin.

    Damit Sie sich ein Bild machen können, erhalten Sie in unseren Erweiterten Profilen kostenlosen Zugang zu Kinderfotos unserer Eizellspenderinnen. Wenn Ihnen das nicht genügt und Sie wissen möchten, wie Ihre Spenderin als Erwachsene aussieht, können Sie bei Cryos außerdem Zugangsrechte zu Erwachsenenfotos ausgewählter Eizellspenderinnen erwerben.

    Fotografin nimmt Bilder für Spenderprofil auf – Sehen Sie sich Erwachsenenfotos von Eizellspenderinnen in der Spenderdatenbank von Cryos an

    Eizellspenderinnen mit Erwachsenenfotos

    Für einige unserer Spenderinnen sind in den Profilen Erwachsenenfotos verfügbar. Um diese Fotos, auf denen die Spenderinnen als Erwachsene zu sehen sind, betrachten zu können, müssen Sie gesonderte Zugangsrechte erwerben. Die Spenderinnen haben diese Fotos zur Verfügung gestellt, um Ihnen die Suche nach der richtigen Spenderin zu erleichtern.

    Eizellspenderinnen mit Erwachsenenfotos in unserer Datenbank ansehen

    Wenn Sie wissen möchten, welche Spenderinnen derzeit mit Erwachsenenfotos verfügbar sind, besuchen Sie unsere Spendersuche und suchen Sie nach der Kennzeichnung „Erwachsenenfotos“ oder filtern Sie die Ergebnisse, indem Sie im Dropdown-Menü „Erwachsenenfotos“ die Option „Ja“ wählen.

    Bevor Sie die Zugangsrechte zu den Erwachsenfotos in unserer Spenderdatenbank erwerben, beachten Sie bitte, dass alle Cryos Spenderinnen mit Erwachsenenfotos über ein Erweitertes Profil verfügen, das einen Fragebogen, Kinderfotos, eine handschriftliche Nachricht, eine Sprachaufnahme und ein EQ-Profil (emotionale Intelligenz) enthält. Alle diese Spenderinnen sind zudem ID Release-Spenderinnen. Ihr Kind wird also in einer späteren Lebensphase die Möglichkeit haben, die Identität der Spenderin zu erfahren. In einigen Ländern dürfen die Dienste von ID Release-Spenderinnen nicht in Anspruch genommen werden. Sie sollten sich daher vergewissern, dass Sie diesen Spendertyp verwenden dürfen, bevor Sie die Zugangsrechte zu den Erwachsenenfotos der Eizellspenderinnen erwerben.

     

     

    Was spricht für eine Eizellspenderin mit Bildern im Profil?

    Bilder von Ihrer Eizellspenderin sehen zu können, kann bei der Auswahl einer Spenderin sehr hilfreich sein und Ihnen ein sicheres Gefühl geben. Anhand von Kinderfotos in unseren Erweiterten Profilen können Sie sich zwar bereits eine Vorstellung davon machen, wie die Spenderin aussieht, anhand von Erwachsenenfotos sehen Sie dagegen, wie sich die Spenderin entwickelt hat und können ihr Aussehen noch genauer beurteilen.

    Die Wahl einer Spenderin mit Erwachsenenfotos kann verschiedene Gründe haben, wie etwa:

    • Sie möchten, dass Ihr Kind Ihnen oder Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin ähnelt. Erwachsenenfotos können Ihnen hier einen besseren Eindruck verschaffen und helfen, eine Eizellspenderin mit ähnlichem Aussehen auszuwählen.
    • Sie möchten wissen, welche körperlichen Merkmale an Ihr Kind weitergegeben werden. Wenn Sie wissen, wie die Spenderin aussieht, kann Ihnen das einen Teil Ihrer Unsicherheit nehmen und Ihnen die Entscheidung erleichtern.
    • Sie möchten Ihrem Kind so viele Informationen wie möglich zur Spenderin geben können, einschließlich Bilder.

     

    Die Fotos, auf denen die Spenderinnen als Kinder zu sehen sind, sind ein Plus, aber erst die Erwachsenenfotos geben dir einen genauen, realistischen Eindruck. Die Fotos haben mich persönlich angesprochen, was bei dieser besonderen Entscheidung auch wichtig ist, denke ich. Außerdem möchte ich meinem Kind später einmal so viele Informationen wie möglich geben können, falls das irgendwann einmal Thema wird. Oder suchen Sie sich vielleicht Ihren Partner aus, ohne den anderen vorher gesehen zu haben? Nein, oder? Warum sollte es hier anders sein?

    Marie
    Frankreich

    Wie erhalte ich Zugang zu den Erwachsenenfotos von Eizellspenderinnen?

    Wenn Sie sich Fotos von Eizellspenderinnen ansehen möchten, auf denen diese als Erwachsene zu sehen sind, können Sie 3 Monate lang das Zugangsrecht zu allen Erwachsenenfotos, die zum jeweiligen Zeitpunkt verfügbar sind, erwerben. Der Zugang ist persönlich und nicht übertragbar. Die aktuellen Preise für den Zugang zu Erwachsenenfotos finden Sie unter Preise und Bezahlung.

    Der Zugang zu Erwachsenenfotos kann in unserer Spendersuche und in allen Spenderprofilen mit verfügbaren Erwachsenenfotos erworben werden. Betätigen Sie bei der jeweiligen Spenderin im Abschnitt „Fotos“ die Option „Zugang kaufen“. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrem Behandlungsland die Eizellen von ID Release-Spenderinnen verwenden dürfen, bevor Sie Zugang zu den Erwachsenenfotos erwerben. Wenn Sie unsicher sind, welche Bestimmungen in Ihrem Land gelten, können Sie sich an unser Customer Care Team wenden.

    Um zu sehen, wie viele Spenderinnen mit Erwachsenenfotos derzeit verfügbar sind, schränken Sie die Spendersuche mit dem entsprechenden Filter einfach auf Profile mit Erwachsenenfotos ein. Alle Fotos in Spenderprofilen werden in dem Moment verfügbar, in dem die Spendereizellen zum Kauf freigegeben werden. Das heißt, dass Spenderinnen, die auf unserer Website bereits mit einem gewöhnlichen Erweiterten Profil angezeigt werden, auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht über Erwachsenenfotos verfügen werden.