FachpersonenÜber SpermaMotilität und Spermienzahl

    Motilität und Spermienzahl

    Bei Cryos können Sie Samenhalme von MOT5 bis MOT30+ bestellen. Zur Verfügung stehen je nach Wunsch IUI-Halme sowie ungereinigte ICI-Halme.


    RTEBlock is broken / misconfigured. ID: text-before-image1458 / Cannot read property 'push' of undefined

      

    Motilität und Spermienzahl – Lernen Sie unser System und unsere Verfahren kennen
    RTEBlock is broken / misconfigured. ID: text-after-image1462 / Cannot read property 'push' of undefined

    Ermittlung der Spermienqualität

    • Alle Cryos-Mitarbeiter werden durch unsere sorgfältig erstellten, auf 30 Jahren Erfahrung basierenden Fortbildungskurse geschult. Dies stellt sicher, dass in allen unseren Laboren die gleichen hohen Standards zum Tragen kommen.
    • Wenn eine Probe bei uns eintrifft, frieren wir das Gesamtejakulat in Halmen ein. Alle Halme werden in Flüssigstickstoff gelagert und bis zur Verwendung auf einer stabilen Temperatur von –196 °C gehalten. Zur Ermittlung der Qualität wird ein Halm jedes Ejakulats aufgetaut und analysiert. Aus dieser Analyse ergibt sich die Motilität (MOT) des Ejakulats.
    • Wir bestimmen die Spermienqualität nach WHO-Standards (4. Ausgabe). In allen unseren Laboren kommt zur mikroskopischen Zählung der Spermienzahl ein CASA-System (Computer Assisted Sperm Analysis, dt. computergestützte Spermienanalyse) zum Einsatz. Für die Bestimmung des Analyseergebnisses werden 500 Zellen oder 5 Bilder (je nachdem, was eher eintritt) gezählt. Das CASA-System gewährleistet im Vergleich zu einem manuellen Verfahren eine einheitlichere Zählung.