PrivatpersonenBlogFamily Dreams – die neue Online-Community von Cryos
Eltern von Spenderkindern

Family Dreams – die neue Online-Community von Cryos

Nach Cryos | 1/10/2019
Online-Community von Cryos Family Dreams

Denken Sie über eine Kinderwunschbehandlung nach, haben aber noch Fragen? Versuchen Sie schwanger zu werden und wünschen Sie sich Unterstützung von Gleichgesinnten? Haben Sie schon Kinder bekommen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und mit Menschen in Kontakt kommen, die ebenfalls Kinder von Samenspendern haben? Wenn Ihre Antwort auf eine dieser Fragen „ja“ lautet, ist die kürzlich von Cryos neu gegründete Online-Community Family Dreamsauf Facebook genau das Richtige für Sie.

Family Dreamsist eine Gruppe für Singles oder Paare, die von einer Familie träumen und dabei Hilfe von einem Samenspender benötigen. Egal ob Sie noch am Überlegen sind, schon per Samenspende schwanger geworden sind oder bereits eine eigene Familie haben, kommen Sie gerne in die Gruppe und unterhalten Sie sich mit Gleichgesinnten.

Treten Sie Family Dreams hier bei.

In Family Dreams können Sie andere Mitglieder um Rat fragen, deren Geschichten nachlesen oder Ihre eigenen Erfahrungen teilen, die Sie mit Ihrer Schwangerschaft durch Spendersamen gemacht haben. Wir hoffen, dass Ihnen die Community einige Ihrer Sorgen nehmen und Sie dabei unterstützen kann, sich klarer darüber zu werden, ob und wie Sie ein Kind mithilfe von Spendersamen bekommen möchten.

Netiquette für Family Dreams

Wenn man Hilfe braucht, um ein Kind zu bekommen, ist das – ganz egal, woran es liegt – immer etwas sehr Persönliches, das man in der Regel nicht gerne nach außen tragen möchte. Mit Family Dreams wollen wir einen Ort schaffen, an dem Sie Ihre Fragen ohne Hemmungen stellen und frei über Ihre Gedanken auf dem Weg zur Elternschaft sprechen können. Daher möchten wir alle Gruppenmitglieder bitten, sich an die folgenden Netiquette-Richtlinien zu halten:

  1. Seien Sie freundlich, hilfsbereit und respektvoll. Diese Gruppe sollte ein Ort sein, an dem Sie Ihre Schutzhaltung aufgeben und sich wohlfühlen können.
  2. Respektieren Sie Diversität und dass Leute möglicherweise einem anderen Lebensweg folgen als Sie es tun. Posten Sie bitte nur konstruktive Kommentare und Beiträge.
  3. Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen. Wir von Cryos und die anderen Mitglieder der Gruppe möchten Ihnen helfen und nehmen Sie gerne an die Hand, um Sie zu unterstützen.
  4. Lassen Sie Raum für relevante Inhalte, Fragen und Diskussionen. Posten Sie daher bitte keine Werbung oder Anzeigen. Wenn jemand allerdings um Tipps bittet, können Sie natürlich gerne passende Empfehlungen geben. Folgen Sie Ihrem gesunden Menschenverstand und respektieren Sie die Community.
  5. Um der Spender zu schützen, ist in dieser Gruppe die Suche nach Eltern oder Kindern in Zusammenhang mit einem bestimmten Spender untersagt.

Wir freuen uns auf Sie in Family Dreams!

Für Cryos ist es etwas Persönliches

Im Laufe der Jahre haben wir gelernt, dass es bei Kinderwunschbehandlungen helfen kann, mit Gleichgesinnten zu sprechen und die Erfahrungen anderer Menschen kennenzulernen. Bei Cryos erhalten wir sehr viele Dankesschreiben glücklicher Eltern, die ihre Erfahrungen teilen möchten, um andere Menschen, die sich in der gleichen Situation befinden wie sie damals, zu inspirieren und ihnen Hoffnung zu schenken. Für Menschen, die über eine Kinderwunschbehandlung nachdenken oder eine solche bereits begonnen haben, sind die Erfahrungen anderer Leute sehr wichtig. Daher finden Sie in unserem Blog auch persönliche Berichte von Menschen, die ihren Kinderwunsch bereits haben wahr werden lassen. Lesen Sie zum Beispiel: Ich bin Mutter eines Spenderkindes: die bewegende Geschichte von Harika.