„MOT“ ist die Kurzform von „Motilität“. Dieser Begriff bezeichnet die Anzahl aktiver Samenzellen je Milliliter Sperma. Beispiel: „MOT20“ gibt an, dass nach dem Auftauen mindestens 20 Millionen aktive Samenzellen in 1 ml enthalten sind. Unsere Samenhalme enthalten 0,5 ml. In einem MOT20-Halm sind somit wenigstens 10 Millionen aktive Samenzellen enthalten.

Erfahren Sie mehr über Spermienqualität.