PrivatpersonenHäufig gestellte Fragen (FAQ)ErbkrankheitenIch habe eine Benachrichtigung bezüglich eines Spenders erhalten – was muss ich tun?
Samenspender kommt zur Spende

Ich habe eine Benachrichtigung bezüglich eines Spenders erhalten – was muss ich tun?

Wenn Samenhalme eines bestimmten Spenders in Quarantäne gestellt oder permanent gesperrt werden, schickt Cryos eine Benachrichtigung an alle Kunden, die direkt bei Cryos Sperma zur Lieferung an eine Klinik bestellt haben. Auch die Empfängerklinik wird von uns benachrichtigt.

Wenn Sie eine Benachrichtigung von Cryos bezüglich eines Spenders erhalten haben, melden Sie sich bitte an Ihrem Konto auf der Cryos-Website an und suchen Sie den Spender in unserer Samenspendersuche. Im Spenderprofil können Sie wichtige Informationen zum Spender unter Angabe der vermuteten Erkrankung herunterladen. Wenn Sie Fragen zu diesem Bericht haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Dieser antwortet Ihnen gerne oder leitet Ihre Frage an unser Genetik-Team weiter. In seltenen Fällen kann ein Gespräch mit unserem Genetik-Team notwendig sein.

Hier können Sie mehr über die dänische Samenbank Cryos International erfahren.