Sperma wird in großen Kryobehältern gelagert

Wo wird Sperma gelagert?

Bei Cryos wird Spendersamen an unseren verschiedenen Standorten in Kryobehältern gelagert. Die Lagerung muss bei –196 °C erfolgen, denn nur so behalten die Samenzellen die Fähigkeit, eine Eizelle zu befruchten.

Aufgrund dieser niedrigen Temperaturen (–196 °C) ist eine Lagerung zu Hause nicht möglich.