PrivatpersonenHäufig gestellte Fragen (FAQ)SpendersamenWas ist der Unterschied zwischen ICI und IUI?
Samenzellen eines Samenspenders

Was ist der Unterschied zwischen ICI und IUI?

Bei Cryos erhalten Sie zwei verschiedene Arten von Samenhalmen: ICI-Halme und IUI-Halme.

Bei ICI ist das Sperma ungereinigt, d. h. nicht aufbereitet. ICI-Halme können für intrazervikale Inseminationen verwendet werden. Für intrauterine Inseminationen sind ICI-Halme ohne vorherige Aufbereitung nicht geeignet, da hier schwere allergische Reaktionen auftreten können. Sie können ICI-Halme dennoch für eine intrauterine Insemination erwerben, wenn Ihre Kinderwunschklinik das Sperma vor der Behandlung selbst aufbereiten möchte.

Bei IUI wird das Sperma gereinigt/aufbereitet und sämtliche Ejakulationsflüssigkeit wird entfernt. IUI-Halme können für intrauterine Inseminationen (IUI-Behandlungen) und intrazervikale Inseminationen (ICI-Behandlungen) verwendet werden.

Für IVF- und ICSI-Behandlungen eignen sich sowohl ICI- als auch IUI-Samenhalme.

Bitte fragen Sie Ihre Kinderwunschklinik, welchen Samenhalmtyp Sie wählen sollten.

Erfahren Sie mehr über IUI und ICI. Hier können Sie mehr über die dänische Samenbank Cryos International erfahren.